Plus500 - Test & Erfahrungen 2018 + Unabhängig & Transparent

Plus500 Test & Erfahrungen 2018

(Letzte Aktualisierung: 09.09.2018)
Plus500 ist ein bereits 2008 gegründeter Online Broker mit Sitz in London und Haifa, der im AIM-Sektor an der Londoner Stock Exchange notiert ist. Das Unternehmen besitzt eine Genehmigung der Financial Conduct Authority (FRN: 509909). Plus500 ist einer der führenden Anbieter von Forex, CFDs auf Aktien, Indizes, ETFs, Rohstoffen und Kryptowährungen.

Kunden können jedoch bei Plus500 auch direkt Aktien aus allen europäischen Ländern, den USA oder Hongkong kaufen. Darüber hinaus werden auch Optionen (nicht binäre Optionen) bei Plus500 angeboten. Nach dem Verbot des Handels von binären Optionen durch die ESMA im Juli 2018 wurden diese für Privatanleger aus dem Programm genommen.

Der mobile Handel über Handy oder Tablet ist mit der Plus500 App für iOS, Android und Windows möglich. Plus500 bietet den Kunden selbst entwickelte Handelsplattform, die den Kunden zahlreiche Tools und Indikatoren zur Chartanalyse sowie einen Handelskalender und Alarme anbietet. Orders können mit zahlreichen Zusätzen ausgestattet werden. Plus500 hat zum Beispiel einen garantierten Stopp eingeführt.

Die Anmeldung bei Plus500 ist in wenigen Schritten erledigt. Neukunden können zunächst ein kostenloses Demo-Konto nutzen.

➔ Zur Plus500 Homepage ➔ Kontoeröffnung in 27 Sekunden
 

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Es gelten die AGBs.
Der Plus500 Test basiert auf echten Tradingerfahrungen. Im Mittelpunkt steht eine objektive und kritische Bewertung des Angebotes im Vergleich zu anderen Anbietern. Anlegern sollen so vor der Anmeldung bei einem bestimmten Broker eine unabhängige Entscheidungshilfe in die Hand bekommen.

Die wichtigsten Fakten zu Plus500 im kurzen Überblick

Vor- und Nachteile von Plus500 im Überblick:

große Auswahl an handelbaren Produkten

 geringe Mindesteinzahlung ab 100 €

niedrige Spreads ab 0,01 % bei Forex, Hebel bis 1:5 bei Aktien CFDs oder bis 1:30 bei Forex (große Hebel bis 1:300 nur für Professionals mit Nachweis möglich)

 bedienerfreundliche Handelsplattform

 kostenloses Demo-Konto

 24/7 Live-Chat

Plus 500 die wichtigsten Fakten zusammengefasst

Plus500 auf einen Blick
Handelbare Produkte Forex, CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe, Krypto, ETFs, Aktienhandel, Optionshandel
Regulierung Financial Conduct Authority (GB)
Mindesteinzahlung 100 €
Zahlungsmethoden Visa, Mastercard, Paypal, Skrill, SEPA Banküberweisung
Demokonto Ja
Plus500 App  (Android & iOS)
Kontakt Live Chat, E-Mail, keine telefonische Hotline

Angebot und Konditionen bei Plus500

Das Handelsangebot bei Plus500 ist sehr umfangreich mit etwa 1.000 handelbaren Produkten. Es umfasst 50 Devisenpaare im Forex-Handel, die mit Hebeln bis 1:30 ausgestattet werden können. Das entspricht der durch die europäische Aufsichtsbehörde ESMA auferlegten Beschränkung für Privatkunden. Profitrader mit entsprechendem Nachweis können Hebel von bis zu 1:300 Nutzen.

Im CFD-Handel besteht ein große Auswahl an Aktienwerten aus fast allen europäischen Ländern den USA und Hongkong sowie auf Indizes, Kryptowährungn, Rohstoffe und ETFs.

Aktien können aber auch direkt geordert werden. Zudem gibt es eine große Auswahl an Aktien-Optionen zu großen europäischen und amerikanischen Unternehmen.

Die Spreads sind vergleichsweise niedrig. Währungspaare können beispielsweise bereits mit einem Spread ab 0,013% gehandelt werden. Ansonsten verfolgt Plus500 die Politik alle Gebühren in die offerierten Kurse (Geld, Brief) einzuarbeiten, sodass im Einzelfall keine ganz transparente Darstellung zu den Provisionen erfolgt.

Die Nutzung von Hebel durch private Anleger ist durch die aktuellen Regulierungsvorschriften durch die ESMA beispielsweise nur noch bis 1:5 auf Aktien CFDs oder 1:30 bei FX Majorities wie EUR/USD möglich.

Professionelle Trader mit entsprechenden Nachweise können bei Plus500 weiterhin Positionen mit hohen Hebeln bis 1:300 eingehen.

Über verschiedene Afilliatepartner werden von Zeit zu Zeit Boni bis 25 € für Neukunden angeboten.

Die Handelsplattform

Die Handelsplattform bei Plus500 ist eine Eigenentwicklung. Diese wird allen Anforderungen privater Trader sowie der meisten professionellen Trader gerecht. Die Plattform kann auch mobil auf allen Handys genutzt werden (Android, iOS, Windows). Trader haben grundsätzlich auch die Wahl, ob sie die Software installieren wollen oder lieber direkt im browser-basierten Webtrader handeln möchten. Die Kurse werden in jedem Fall in Echtzeit übertragen. Die Plattform ist auch stabil und sicher. Es sind keine größeren Ausfälle bekannt.

Kontoeröffnung und Einzahlung

Kontoeröffnung von BDSwissDie Eröffnung eines Accounts bei Plus500 ist in wenigen Minuten erledigt. Die Registrierung kann am heimischen Rechner oder mobil über das Handy erfolgen. Hierzu müssen Trader nur ihre persönlichen Daten inklusive Steuer ID eingeben und die anschließende Risikobelehrung durchlaufen. Sie erhalten dann einen Code auf ihr Handy, mit dem sie ihren Account aktivieren und sich einloggen können. Damit erhalten Trader gleichzeitig ein gebührenfreies Referenzkonto für die Zahlungsabwicklung und können bereits Geld mit unterschiedlichen Zahlungsmethoden, wie Kreditkarten, eWallets oder per Banküberweisung einzahlen. Die Mindesteinzahlung beträgt 100 €.

Trader haben außerdem die Wahl, ob sie die Plus500 Software herunterladen wollen (Apps für Windows, Android, iOS für Mobilgeräte) oder ob sie direkt über den Webtrader im Browser handeln wollen. Empfohlen wird die Plus500 Software zu installieren, um die höchstmögliche Stabilität der Leitungen zu gewährleisten, vor allem bei nicht allzu schnellen Internet-Verbindungen.

Auszahlungen sind erst nach der Verifizierung der Identität und der bei der Anmeldung gemachten persönlichen Daten möglich. Hierzu muss eine Kopie der ID Card und eventuell noch einer Verbraucherrechnung oder Kreditkartenrechnung mit der Anschrift des Traders über den Live-Chat hochgeladen werden.

Jeder neu angemeldete Kunde kann zunächst das kostenlose Demo-Konto mit einem fiktiven Startguthaben nutzen. So können sich Trader ganz in Ruhe mit der Software und dem Platzieren von Trades, aber auch mit dem umfangreichen Arsenal an Tools und Analyse-Instrumenten vertraut machen. Schulungsmaterialien gibt es jedoch nicht allzu viele. Wer sich zu bestimmten Märkten und Handelsstrategien informieren möchte, muss sich extern bemühen, was jedoch auch keine große Schwierigkeit darstellen dürfte.

Kontoeröffnung in wenigen Schritten

  1. Klick auf „Mit dem Handel beginnen“ in der oberen Menüleiste
    (Bei Kontoeröffnung über das Handy muss zunächst die App heruntergeladen werden)
  2. Eingabe des Namens und der Kontaktdaten im Kontaktformular
  3. Anklicken des Links in der Bestätigungsmail
  4. Geld einzahlen (Mindesteinzahlung 100 €)
  5. Download der Software Plus500 oder Einstieg direkt über den Plus500 Webtrader
  6. Vor der ersten Auszahlung müssen Kunden die Verifizierung anhand ihrer ID Card vornehmen

Sicherheit und Regulierung

Regulierung und Sicherheit von IQ OptionDie hinter Plus500 stehende Plus500 Ltd hat mittlerweile seinen Hauptsitz nach Haifa Israel verlagert, unterhält jedoch ein ständiges Büro in London die Plus500UK Ltd., die auch die Handelsplattform für europäische Kunden anbietet. Die Plus500UK Ltd. ist an der Londoner Stock Exchange gelistet.

Die Regulierung und Aufsicht wird durch die Financial Conduct Authority gewährleistet FCA-Registernummer: 509909. Kundengelder werden separat vom Vermögen von Plus500 bei in Europa beziehungsweise Großbritannien ansässigen Banken aufbewahrt über die auch sämtliche Transaktionen zum Referenzkonto laufen.

Im Insolvenzfall sind die Kundengelder durch den britischen Ausgleichsfonds Financial Services Compensation Scheme (FSCS) bis zu einer Höhe von 50.000 GBP abgesichert. Da es sich nicht um Spareinlagen handelt, besteht keine Absicherung durch die staatliche Einlagensicherung.

Kundenservice

Kundenservice von IQ OptionMit Fragen oder Problemen können sich Trader 24 Stunden täglich an den Kundenservice wenden. Allerdings nur per Live-Chat oder E-Mail. Eine telefonische Hotline gibt es nicht. Darüber hinaus gibt es auf der Seite ein umfangreiches Hilfe-Center. Die seitens der Trader mit dem Plus500 Support gemachten Erfahrungen sind insgesamt zufriedenstellend bis positiv.

Kontaktmöglichkeiten in der Übersicht
Deutscher Support
Telefon
Fax
E-Mail Über Kontaktformular
Anschrift Plus500UK Ltd
78 Cornhill
London EC3V 3QQ
Sonstige SupportCenter

Plus500 – Fazit

Plus500 ist ein etablierter europäischer Online Broker mit einem teilweise sehr umfangreichen Handelsprogramm. Vor allem das Angebot im CFD Handel ist sehr groß. Beim Forex-Handel stehen aktuell 50 Währungspaare zur Verfügung. Darüber hinaus können Aktien und auch Optionen, nicht jedoch digitale oder binäre Optionen erworben werden. Letztere wurden für private Anleger durch die europäische Aufsichtsbehörde ESMA verboten.

Die Spreads und Provisionen sind bis auf die im Forex-Handel teilweise intransparent, liegen jedoch nach unseren Analysen im Marktdurchschnitt. Trader können zum Handeln nur die Plus500-eigene Handelsplattform nutzen. Metatrader 4 wird nicht offeriert.

Die Registrierung geht schnell und ist unkompliziert. Die Handelsplattform kann als Browser-Version genutzt oder als Software, (auch als App für Windows, iOS, Android) installiert werden. Die Bedienung ist übersichtlich und es gibt ein für private Trader ausreichendes Set an Analyse-Tools.

Ansonsten liefert die Plattform Echtzeitkurse und läuft stabil. Es gibt zudem ausreichend viele Analyse-Tools und einen Handelskalender. Der Anbieter gilt darüber hinaus als sicher und seriös und ist durch die britischen FSA reguliert.

Neukunden können ein kostenloses Demo-Konto nutzen, müssen aber überwiegend auf Schulungsunterlagen verzichten.

➔ Zur Plus500 Homepage ➔ Kontoeröffnung in 27 Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.