AnyOption Test & Erfahrungen 2017

Anyoption LogoDer Online Broker AnyOption bezeichnet sich selber als Pionier für den Handel von binären Optionen. Neben einer langen Erfahrung in diesem Bereich unterstreicht dies der Anbieter auch durch ein insgesamt sehr innovatives Angebot. Neben einer breiten Auswahl von Basiswerten aus den Kategorien Aktien, Aktienindizes, Währungspaare und Rohstoffe haben die Trader auch im Bereich der Instrumente eine sehr interessante Auswahl.

Es können nicht nur klassische Binäre Optionen gehandelt werden, sondern auch weitere Varianten wie One Touch oder Option+. Eine besondere Möglichkeit stellt die Variante Bubble dar. Der Online Broker anyoption hat seinen Sitz in Zypern und bietet Kunden aus Deutschland auch einen Support in deutscher Sprache an.

Der Testbericht ist aus der Meinung mehrerer aktiver Händler des Aktienrunde-Teams, die den Broker AnyOption nutzen, entstanden. Er stellt die gemachten Erfahrungen so praktisch wie möglich dar und soll unseren Lesern helfen, einen transparenten Ein- und Überblick zu erhalten.

➔ Zur Anyoption Homepage ➔ Kontoeröffnung in 27 Sekunden

Die wichtigsten Fakten zum Broker Anyoption

Anyoption Homepage und PlattformFolgende Vorteile hat AnyOption für Anleger:

  Vollständige Regulierung für Deutschland & in der EU

  Verlustabsicherung in jedem Trade möglich

  Mindesteinzahlung von nur 250€

  Breit gefächerte Handelsarten

  Pionier im handel mit binären Optionen

  Zuverlässiger Support

AnyOption auf einen Blick

24Option auf einen Blick
Handelbare Produkte Währungen, Aktien, Indizes, Rohstoffe
Regulierung Reguliert in Deutschland & EU über die CySec
Mindesteinzahlung 250 Euro
Mindestbetrag pro Trade 25 Euro
Einzahlungsmöglichkeiten Visa, MasterCard, WireTransfer, Skrill, Neteller, giropay, SOFORT
Deutscher Support? Telefon, Chat & E-Mail
Demokonto
Mobiler Handel Trading-App (Android & iOS)

Echte Erfahrungen aus 2017 – Unser AnyOption Video-Testbericht

Angebot und Konditionen von AnyOption

Handelsangbot von AnyoptionIm Mittelpunkt soll zunächst das konkrete Angebot stehen, welches die Kunden von AnyOption im Handel mit binären Optionen nutzen können. Die Liste handelbarer Werte umfasst ein breites Spektrum mit Basiswerten aus den Kategorien Aktien, Aktienindizes, Währungspaare und Rohstoffe. Mit insgesamt über 100 Werten haben die Trader eine gute Auswahl. Am größten ist die Vielfalt bei den Aktien. Getradet werden kann auf der Basis von Werten aus den Regionen Europa, USA und Asien bzw. Pazifik. Zur Verfügung stehen unter anderen die Werte von Tesla, Adidas oder Toyota. Hinzu kommen rund 25 Indexwerte, ebenfalls verteilt auf die drei genannten Regionen. Neben Dax und Dow Jones kann etwa auch mit dem chinesischen Index Hang Seng getradet werden. Vergleichsweise klein ist dagegen das Angebot in den Bereichen Währungspaare und Rohstoffe.

Unter den 20 Währungspaaren befinden sich die Kombinationen der Majors sowie einigen weiteren Währungen wie Rubel oder Schwedische Krone. Abgeschlossen wird das Angebot an handelbaren Werten durch die vier Rohstoffe Öl, Erdgas, Gold und Silber. Relativ hoch ist bei AnyOption zudem der Mindesteinsatz, der für jeden einzelnen Trade bei 25 Euro liegt. Dabei können Renditen um die 75 Prozent erzielt werden. Eine Besonderheit besteht darin, dass auch bei negativem Ausgang der Option eine Auszahlung eines Anteils des Einsatzes erfolgt. Wie hoch diese Auszahlung ist, hängt davon ab, welche Rendite eingestellt wurde. Bei der Standardrendite von 75 Prozent liegt die Auszahlung bei einem negativen Ausgang der Option bei immerhin 5 Prozent.

Die Handelsplattform

Handelsplattform von AnyoptionUm am Handel mit binären Optionen über AnyOption teilzunehmen, ist rein technisch gesehen kein hoher Aufwand notwendig. Die Handelsplattform kann über den Browser angesteuert werden. Die Plattform ist zudem so klar und einfach strukturiert, dass sich selbst Neulinge sehr schnell zurechtfinden werden. Dabei ist es auch ohne Probleme möglich, mehrere Optionen parallel zu steuern. Mit wenigen Klicks können sowohl Basiswert als auch Laufzeit eingestellt werden. Das Spektrum an Ablaufzeiten ist dabei relativ breit und reicht von kurzfristigen Optionen mit Laufzeiten ab fünf Minuten bis hin zu Laufzeiten von mehreren Monaten.

Kurzfristige Optionen mit Laufzeiten im Bereich von weniger als einer Minute stehen dagegen nicht zur Verfügung. Daneben kann aber auch mit einer Reihe von weiteren Instrumenten am Handel teilgenommen werden. Interessante Varianten sind Option+ oder Dynamik. Bekannt dürfte vielen Tradern die Version One Touch sein. Insbesondere auf Grund der einfachen Handhabung sowie der hohen Renditechancen eignet sich auch die Variante Bubbles für Einsteiger. Im Grunde geht es hier darum, einen bestimmten Bereich im Chartfeld mit einer Blase festzulegen, und darauf zu wetten, ob der Chart diesen Bereich trifft. Die mögliche Rendite kann dabei auf bis zu 1.000 Prozent hochgeschraubt werden.

Kontoeröffnung und Einzahlung

Kontoeröffnung bei AnyoptionDa es bei AnyOption kein Demokonto gibt, sind Kontoeröffnung und Einzahlung direkt miteinander verbunden. Der Aufwand, der für die Eröffnung eines Handelskontos notwendig ist, hält sich allerdings in engen Grenzen. Wie hierfür im Einzelnen vorzugehen ist, zeigt die folgende Anleitung:

  1. Aufrufen der Startseite von AnyOption
  2. Im Kopfmenü der Startseite findet sich auf der rechten Seite der Menüpunkt „Konto eröffnen“
  3. Mit einem Klick wird das entsprechende Formular geöffnet
  4. Namen und Kontaktdaten inklusive E-Mail Adresse müssen vollständig eingegeben werden
  5. Bestätigung der Kontoeröffnung nach dem Erhalt einer E-Mail
  6. Konto muss nun mit einer Einzahlung kapitalisiert werden
  7. Der Handel mit Binären Optionen kann beginnen

Für die Einzahlungen selber stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Unter anderem kann per Kreditkarte sowie per Banküberweisung eingezahlt werden. Außerdem stehen mit Skrill und Sofortüberweisung zwei internetbasierte Zahlungsanbieter zur Verfügung. Eine Mindesteinzahlung gibt es offensichtlich nicht.

Sicherheit und Regulierung

Regulierung und Sicherheit von AnyoptionWie bereits erwähnt, verfügt AnyOption über einen Hauptsitz in Zypern. Mit diesem Standort fällt der Online Broker in den Wirkungsbereich der EU Gesetzgebung. Dass die Vorgaben auch umgesetzt werden, dafür sorgt die nationale Regulierungsbehörde CySec. Unter anderem sind regulierte Anbieter dazu verpflichtet, ihre Kunden fair zu behandeln und über bestehende Risiken aufzuklären.

Einen hohen Stellenwert genießt auch der Schutz der Einlagen. Dieser wird dadurch sichergestellt, indem Kundengelder separat von den Firmengeldern verwaltet werden. Die Kunden können sich also auf ein solides Unternehmen einstellen, bei dem selbst im Insolvenzfall die Einlagen gesichert sind.

Kundenservice und Support

Kundenservice von AnyoptionDie Kunden von AnyOption können sich auf einen Support in deutscher Sprache verlassen. Dies beginnt bei dem FAQ Bereich, in dessen Rahmen sich die Trader über grundsätzliche Fragen rund um das Angebot informieren können.

Darüber hinaus wird aber auch eine deutschsprachige Hotline angeboten, die bei akuten Nachfragen oder technischen Problemen Hilfestellung anbietet. Darüber hinaus ist es auch möglich, einen Rückruf zu beauftragen. Anfragen rund um den Handel bei anyoption können zudem per Online Chat geklärt werden.

Fazit

Der Online Broker bezeichnet sich selber als Pionier im Bereich des Handels mit Binären Optionen und stellt dies dadurch unter Beweis, dass innovative Handelsinstrumente angeboten werden. Unter anderem können auch Einsteiger auf das Instrument Bubbles zurückgreifen, mit dem sehr hohe Renditen möglich sind.

Doch auch klassische Binäre Optionen können auf der Grundlage einer recht breiten Auswahl von Werten gehandelt werden. Der Mindesteinsatz liegt mit 25 Euro allerdings relativ hoch. Sollten Fragen rund um den Handel bei AnyOption auftauchen, kann direkt ein Support in deutscher Sprache kontaktiert werden. Bei AnyOption handelt es sich um ein seriöses Unternehmen, wofür auch die Regulierung durch die CySec spricht.

➔ Zur Anyoption Homepage ➔ Kontoeröffnung in 27 Sekunden
Vorschau auf den Broker:

4 Antworten zu “Anyoption – Test und Erfahrungen”

  1. BinaryTrader sagt:

    Trade seit 8 Monten dort und bin immer noch zufrieden! Von mir ne klare Empfehlung!

    • Aktienrunde sagt:

      Hallo BinaryTrader,

      dank für das Teilen deiner Erfahrungen.

      Freut uns zu hören das sich unsere Erfahrungen damit decken.

      Gruß vom Aktienrunde-Team

  2. Stefani sagt:

    Hallo BinaryTrader ,
    bist du immer noch zufrieden oder gibt es bereits erste negative Erfahrungen? Überlege mich anzumelden-Vllt ein Tipp für mich?;)oder wer anderes ..

    • Aktienrunde sagt:

      Hallo Stefani,

      wir haben bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Bisher haben wir hier an dieser Stelle auch keine anderen Erfahrungen zugesendet bekommen, die das Gegenteil belegen.

      Beste Grüße vom Aktienrunde-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt beim PionierAnyOption Konto eröffnen &
einzigartige Handelsmodi genießen

x