Binäre Optionen FAQ - Aktienrunde vergleicht für Sie die wichtigsten Aktiendepots und Broker!

Das große binäre Optionen FAQ

 

Kann man mit Binären Optionen viel Geld verdienen?

Das Thema „Kann man mit binären Optionen Geld verdienen?“ und „Wie verdienen Binäre-Optionen-Broker ihr Geld?“ sind Fragen, die uns wirklich oft erreichen. Wir sehen es auch als elementar an, dass man sich darüber klar wird, bevor man überhaupt in den Handel einsteigt.

Uns ist natürlich bekannt, dass viele Leute (vor allem Day-Trader) schlecht über binäre Optionen reden und diese als Betrug abtun. Zusammenfassend die wichtigsten Punkte unsererseits:

  • Wie Binäre-Optionen-Broker ihr Geld verdienen, haben wir in einem unserer Videos erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=_pLj6Fni4IY
  • Dass man damit Geld verdienen kann, ist für uns bereits klar, weil wir mittlerweile sehr viele Leute kennen, die genau dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt haben. Hier muss man natürlich immer berücksichtigen, welches Volumen gehandelt wird. Wenn die Summen steigen, sind oftmals die Einsteigerbroker nicht mehr praktikabel, da die eigenen Anforderungen steigen und auch die Kapitalisierung der Broker berücksichtigt werden muss. Solange die eingezahlte Summe aber unter dem Einlagenschutz von 20.000 € bleibt, welcher von der CySec vorgegeben ist, besteht hier eigentlich kein Problem.
  • Es ist aber auch ein Fakt, dass beim Binäre-Optionen-Handel ein Großteil der Trader Verluste macht. Dies liegt vor allem daran, dass sie das Produkt nicht kennen und sich nicht intensiv genug mit der Materie auseinandersetzen. Wenn binäre Optionen nach dem Prinzip „einfach mal machen“ gehandelt werden, endet das Vorhaben logischerweise im Verlust. Was viele Day-Trader verschweigen, ist, dass auch der Großteil der Day-Trader langfristig eher Verluste macht. Daher sehen wir hier eine gewisse Doppelmoral. Wir handeln aber auch beides und sehen sowohl Vor- als auch Nachteile im Day-Trading. Uns ist daher eine Pauschalisierung zu einfach.

Was uns ganz besonders wichtig ist: Wenn du denkst, dass binäre Optionen nicht das richtige Produkt für dich sind, ist das in Ordnung. Nur wenn du überzeugt bist, solltest du mit dem Handel beginnen!

Wie erhalte ich den kostenlosen Newsletter?

Unseren Kostenlosen Newsletter findest du hier: www.aktienrunde.de/newsletter-bo/

Dort erhältst du unser Template, das alle aktuell von uns genutzten Indikatoren beinhaltet und viele weitere kostenlose Informationen rund um das Thema binäre Optionen.

Wo kann ich ein kostenloses Demokonto eröffnen?

Schau dir dazu am besten mal unsere Brokerliste auf http://www.aktienrunde.de/binaere-optionen/

Wenn du bislang noch keine regelmäßigen Gewinne verzeichnen kannst, ist es vielleicht sinnvoll, zunächst mal mit einem Demokonto zu traden, um Erfahrung zu sammeln.

Sobald du dich in deinen Entscheidungen sicherer fühlst, kannst du ja anschließend ein Echtgeld-Konto eröffnen und richtig traden.

Hier ist ein Link zu einem kostenlosen Demokonto bei IQ Option: http://www.aktienrunde.de/iq-option-homepage/

Was ist ein Account-Manager?

Schau dir hierzu am besten unser Video zu Account-Managern an: https://www.youtube.com/watch?v=K2kQHm13Quc

Wie kann ich den richtigen Einstiegspunkte in Trades finden?

Um den perfekten Einstieg zu finden, bedarf es einiger Erfahrung und auch Geduld. Je länger du dich mit dem Traden beschäftigst, umso besser kannst du die Signale interpretieren.

Auf einige dieser Indikatoren gehen wir in unseren YouTube-Videos ein. Schau dir am besten alle Einsteigervideos an: https://www.youtube.com/playlist?list=PLSavtgfHDGG1qqPWoNhFDZBZDAhkAj1XY

Was ist Money-Management?

Money-Management bedeutet, das zur Verfügung stehende Kapital korrekt zu haushalten. Das Verhältnis zwischen Einsatz und Gesamtkapital muss stimmen.

Das dazugehörige Video findest du unter: https://www.youtube.com/watch?v=00geJx6yxA4

Wie wichtig ist Trading-Psychologie?

Neben dem Money-Management darf die Psychologie beim Traden keinesfalls vernachlässigt werden. Sie entscheidet meistens, ob man langfristig profitabel traden kann oder eher Verluste einfahren wird.

Daher möchten wir dir diese zwei Videos besonders empfehlen.

Schau sie dir nicht nur an, sondern verinnerliche sie. Erst dann weißt du, wie wichtig sie ist und auch erst dann bist du bereit, erfolgreich traden zu können:

Wo finde ich den Martingale-Rechner?

Den Martingale-Rechner bekommst du zugesendet, wenn du dich per E-Mail in unseren Newsletter einträgst. Der Newsletter ist hier zu finden http://www.aktienrunde.de/bo-newsletter/

Ist das FreePower-Template kostenfrei?

Das Template ist absolut kostenlos. Du bist in keiner Weise dazu verpflichtet, Geld an uns zu überweisen.

Wenn du uns allerdings unterstützen möchtest, kannst du das passiv tun, indem du über einen unserer Links einen der Broker auswählst und dort ein Konto erstellst. Hierfür erhalten wir eine kleine Provision, womit wir unsere laufenden Kosten decken.

Wie kann ich den Metatrader einrichten und das Template installieren?

Alle nötigen Infos und eine Anleitung zu unserem Template und dem Metatrader 4 bekommst du im folgenden Video:

Ich kann einzelne oder alle Indikatoren nicht einbinden

Dieses Problem ist uns bekannt und wir haben auch eine Lösung.

Geh im MT4 auf „Datei“ und dann „Dateiordner öffnen“. Dann siehst du den benötigten Unterordner.

Der Rest läuft dann wie im Video beschrieben ab.

Ansonsten kannst du dir auch dieses Video anschauen, das wir hierfür extra zusätzlich veröffentlicht haben: https://www.youtube.com/watch?v=3UfI69h7iIs.

Wie richte ich den Metatrader unter Mac OS ein?

Für den Mac gilt eine etwas andere Anleitung.

Schau am besten mal hier:

  • http://www.admiralmarkets.de/handelsplattformen/metatrader-4

Wenn du Mac OS als Betriebssystem auswählst, siehst du die genauen Schritte, wie vorzugehen ist.

Kostenlose Strategie für den profitablen handel

x